Urgestein

Birgit Krätz-Boch Freitag, 1. Mai 2020 von Birgit Krätz-Boch

Landesehrenvorsitzender HD Martin feiert mit Mundschutz seinen runden Geburtstag

Urgestein der DJG-BW wird 70

Landesehrenvorsitzender Hans-Dieter Martin, ein Urgestein unserer Gewerkschaft, konnte am 30.04.2020 seinen 70. Geburtstag feiern. Er kam durch einen engagierten Kollegen (Friedhelm Häge) zur DJG-BW. Dieser überzeugte ihn von der Notwendigkeit einer starken Interessensvertretung.

Der Mann im Hintergrund

Schon damals war der Bund Deutscher Justizbeamter, wie die DJG-BW früher hieß, an engagierten Mitgliedern interessiert. Hinzu kam, dass Hans-Dieter sich gut mit dem Landesvorsitzenden Horst Mix verstand, sodass es nur kurze Zeit dauerte, bis Hans-Dieter einen Posten im Vorstand hatte.

Ihm verdanken wir die Umstellung der Vereinsführung auf die EDV, was damals eine Heidenarbeit war. Zugute kam Hans-Dieter, dass er gerne im Hintergrund werkelte und somit denen, die gerne im Rampenlicht standen, nicht die Show stahl. So kam es, dass er jahrelang den Posten des Geschäftsführers des Landesverbandes innehatte. Weiter war er über viele Jahre Mitglied im Bezirkspersonalrat beim Oberlandesgericht Karlsruhe, sowie im Hauptpersonalrat beim Ministerium der Justiz und für Europa.

Heute noch aktiver Funktionär

Die Bezirksgruppe Freiburg, deren Vorsitzender er ebenfalls lange Zeit war, wuchs unter seiner Führung und sehr viele gemeinsame Unternehmungen sind gerade bei den älteren Mitgliedern noch in bester Erinnerung. Mit seiner Pensionierung gab Hans-Dieter den Vorsitz der Bezirksgruppe ab und fungiert seither als stellvertretender Vorsitzender weiter an der Seite von Renate Conrath. Hier steht er der Bezirksgruppe Freiburg jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Für all das gebührt ihm großer Dank. Seine souveräne und ruhige Art hat dazu beigetragen, dass er immer große Wertschätzung im Beruf als mittlerer Beamter beim Notariat Staufen und als Gewerkschaftskollege erfahren hat.

Die Bezirksgruppe Freiburg und der Landesverband Baden-Württemberg gratulieren deshalb ganz herzlich, wünschen ihm weiterhin ganz viel Gesundheit und sagen einfach: Danke Hans-Dieter.

Als Vorsitzende der Bezirksgruppe Freiburg und als Mitglied im Vorstand des Landesverbandes Baden-Württemberg überreichte Renate Conrath am 30.04.2020 (mit gebührendem Abstand wegen der Coronakrise) persönlich ein Präsent der Bezirksgruppe Freiburg und des Landesverbandes. Der Jubilar hat natürlich eine Schutzmaske getragen.

Anmerkung der Redaktion:
die Fotos von HD (ohne Maske) stammen vom Ausflug in die Toskana im Jahr 2008.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.