post

Reinhard Ringwald Mittwoch, 30. Dezember 2020 von Reinhard Ringwald

Drei Fragen sind seit längerer Zeit nicht beantwortet

Post aus Stuttgart erwartet

Letzte Woche hatte ich ein Telefonat mit einer Sachbearbeiterin im Ministerium der Justiz und für Europa. Sie hat mir mitgeteilt, dass auf drei Anträge von der DJG-BW noch die Antworten fehlen und die Anträge schon etwas länger vorliegen. Im Januar sollen die Antworten erteilt werden.

Im Laufe des Januar 2021 sollen wir zu folgenden Anträgen eine Antwort erhalten:

  • Freie Heilfürsorge auch für Beamtinnen und Beamte des Justizwachtmeisterdienstes.

  • Kostenlose Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel durch uniformierte Justiztwachtmeisterinnen und -wachteister.

  • Entsendung von aktiven Justizwachtmeister in die neue Arbeitsgruppe zur Anpassung der VwV Dienstpostenbewertung.

Wir von der DJG-BW sind auf die Antworten gespannt und werden hier berichten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.